Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MAXIMA • Sabine Meyer • Telefon: +49 173 93 72 821 • info@maxima-wellness.de

Presse / Berichte / News


Dr. Juchheims nächster Clou

22.08.2017 von REDAKTION

Foto: Dr. Juchheim - Gründer von Juchheim Cosmetics

„Wir wachsen nicht, wir explodieren“, jubeln Beraterinnen des deutschen Social Selling Unternehmens Dr. Juchheim Cosmetics und haben für diesen Jubel auch allen Grund: Der Mann hinter der Marke hat einen Clou parat. Pünktlich zum Effekt-Day am 17. September in Düsseldorf führt das Unternehmen, das bisher mit seiner Effekt-Kosmetik punktete, eine eigene exklusive Parfüm-Linie ein.

Und es geht noch weiter: Im Februar des kommenden Jahres wird Dr. Juchheim Cosmetics sein Portfolio sogar um Effect-Food erweitern. Das Unternehmen um den praktizierenden Arzt Dr. med. Jürgen Juchheim legt ein rasantes Wachstum vor. Nicht zuletzt dank der mittlerweile über 9.800 Beraterinnen, die nach dem Konzept von Erfolgstrainer Torsten Will erfolgreich sind.

Der Andrang war so groß, dass die Räumlichkeiten erweitert werden mussten. Jetzt trifft sich die große Dr. Juchheim-Familie, die schon weiter über die Grenzen Deutschland gewachsen ist, am 17. September in der UCI Kinowelt in Düsseldorf und heißt über 900 Personen herzlich willkommen. Mit Spannung wird der Startschuss des Juchheim-Parfüms erwartet, dass das Produktsortiment um die Kosmetik hervorragend ergänzt.

Dr. Juchheim Cosmetics ist erst seit zwei Jahren im Direktvertriebsgeschäft präsent und feiert seit dieser Zeit enorme Erfolge. Das Unternehmen schloss das Geschäftsjahr 2016 mit einem VK-Umsatz von 7,5 Millionen Euro ab, für dieses Jahr peilen Experte Torsten Will und Dr. Jürgen Juchheim sogar eine zweistellige Umsatzmarke an. Das angepeilte Umsatzziel von 20 Mio. Euro soll sogar noch übertroffen werden. Das schnelle Wachstum des Unternehmens ist vor allem durch den Vorher-Nachher-Wow-Effekt zu erklären. „Kosmetik, die wirkt“, erklärt Markenprofi Torsten Will das Geheimnis des Erfolgs. Dr. Juchheim Cosmetics-Berater können auf eine große Datenbank mit unzähligen Vorher-Nachher-Fotos zufriedener Anwender zugreifen und haben somit Argumente an der Hand, die beweisen, dass die Produkte funktionieren. Aushängeschild der Effekt-Kosmetik ist die Creme „ByeByeCellulite“, die ungewollte Orangenhaut bei regelmäßiger Anwendung deutlich verbessert.

Effect-Food kommt 2018

Nach dieser kurzen und erfolgreichen Zeit im Social Selling und dem konstanten Aufbau der Berater-Struktur, wird nach dem Parfüm im kommenden Jahr mit dem Effect-Food eine Nahrungsergänzung im Sortiment platziert, die ebenso für einen Vorher-Nachher-Wow-Effekt sorgen wird. Als „Revolution in der Nahrungsergänzung“ wird die neue Idee aus der Juchheim-Schmiede bezeichnet.

Torsten Will verrät hierzu: „Nachdem mir Dr. med. Jürgen Juchheim erläutert hat, wie und warum Effect-Food funktioniert und welche Vorteile es für unsere Zellen hat, war mir sofort klar, dass dieses eine echte Neuerung wird, die ein Multi-Millionen Umsatzpotenzial hat und vor allem für viele Millionen Menschen eine echte Lebensbereicherung sein kann.“ Die Wirkung wird auch hier (ebenso wie bei der Effekt-Kosmetik) durch eine wissenschaftliche Studie belegt. Unter Effect-Food sind Produkte zu verstehen, die den Alterungsprozess umkehren, Körperfett verlieren lassen und dem Körper mehr Energie geben. Außerdem werden die Billionen Zellen im menschlichen Körper optimal mit Nährstoffen versorgt. Das Effect-Food von Dr. Juchheim Cosmetics baut auf den vier Säulen Grundversorgung, Energie, Schönheit von innen und Gewichtsreduktion auf. Der Vorher-Nachher-Wow-Effekt soll hier binnen weniger Stunden fühlbar und sichtbar sein. Schon jetzt wirbt das Unternehmen mit dem Slogan „Eat, Feel, Look Good“. Das Effect-Food wird beim Jahreskongress von Dr. Juchheim Cosmetics im Februar 2018 vorgestellt und offiziell in den Markt eingeführt. (BS)


Juchheim Cosmetics bringt Effect-Food auf den Markt

31.07.2017 von REDAKTION

Dr. Juchheim Cosmetics Effect-Food

Das 2015 gegründete Direct-Selling-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics hat sich mit seiner „Effect-Cosmetic“ innerhalb kürzester Zeit einen Namen in der Beautybranche und im Network Marketing gemacht.

Rund 10.000 Vertriebspartner sind mittlerweile für Dr. Juchheim Cosmetics tätig, ein Fundament, auf dem sich aufbauen lässt und so sind für 2018 nicht nur weitere Ländereröffnungen geplant, sondern das Unternehmen überrascht auch mit einer weiteren Produktoffensive.

Ab Februar 2018 führt Dr. Juchheim Cosmetics nun mit „Effect-Food“ eine weitere Produktlinie mit Millionenpotenzial in einem weiteren Milliardenmarkt ein, gab Firmengründer Dr. Juchheim bekannt.

Dr. med. Jürgen Juchheim: „Effect-Food“ ist nicht irgendeine, neue Nahrungsergänzungsmittellinie, „Effect-Food“ ist eine Nährstoff- und Ernährungsrevolution auf der Basis neuer bahnbrechender, wissenschaftlicher Erkenntnisse der Molekularbiologie.

Auf diesem Gebiet sind in den letzten Jahren grundlegend, neue Erkenntnisse gewonnen worden, wie Ernährung und Mikronährstoffe unseren gesamten Stoffwechsel bis hin zu unseren Genen beeinflussen.

Die Molekularbiologie hat die Vorgänge in unserem Körper entschlüsselt, wie wir mit Ernährung und Nahrungsergänzung nicht nur fitter, aktiver und gesünder werden, sondern auch unsere Traumfigur erreichen können.

Mit „Effect-Food“ hat jeder die Möglichkeit, einfach und unkompliziert diese neuen Erkenntnisse für seine Gesundheit und seine Figur einzusetzen.“


Umsatzprognose für Dr. Juchheim Cosmetics von 20 auf 25 Millionen Euro erhöht

22.06.2017 von REDAKTION

Mit Stichtag zum 21.06.2017 hat das Anti-Aging-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics einen Umsatz zu Verkaufspreisen in Höhe von 9.014.028 Euro erzielt. Mit diesem Halbjahresergebnis befindet sich Dr. Juchheim Cosmetics für das Geschäftsjahr 2017 auf dem Anfang 2017 von MLM WORLDWIDE prognostizierten Umsatzkurs in Höhe von 20 Millionen Euro, den wir nun aufgrund der guten und stabilen Entwicklung auf 25 Millionen Euro upgraden.

Mit Stichtag zum 21.06.2017 hat das Anti-Aging-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics einen Umsatz zu Verkaufspreisen in Höhe von 9.014.028 Euro erzielt. Mit diesem Halbjahresergebnis befindet sich Dr. Juchheim Cosmetics für das Geschäftsjahr 2017 auf dem Anfang 2017 von MLM WORLDWIDE prognostizierten Umsatzkurs in Höhe von 20 Millionen Euro, den wir nun aufgrund der guten und stabilen Entwicklung auf 25 Millionen Euro upgraden.

Umsatzprognose von 20 auf 25 Millionen Euro für 2017 erhöht

Das 2015 gegründete Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics hat in 2016 als Start-up in der deutschen Network-Marketing-Landschaft mit einer Umsatzrallye für Aufsehen gesorgt.

Mit einem Gesamtumsatz in Höhe von knapp 500.000 Euro in 2015 wurde das Fundament für das Rekordjahr 2016 gelegt. Im Januar 2016 betrug der Monatsumsatz gerade einmal 86.143 Euro und nur neun Monate später, im Oktober 2016, wurde erstmalig ein Monatsumsatz von über 1 Million Euro erreicht. Der Gesamtumsatz für 2016 lag bei 7,5 Millionen Euro zu Verkaufspreisen.

Momentum wird ab September 2017 noch mehr anziehen

Mittlerweile sind knapp über 8.000 Vertriebspartner für das Unternehmen tätig, das unter der Ägide von Erfolgstrainer Torsten Will immer mehr Momentum aufnimmt. In 2016 benötige das Unternehmen 12 Monate, um einen Umsatz in Höhe von 7,5 Millionen zu erzielen, während in 2017 bereits ein Umsatz in Höhe von knapp neun Millionen in nur sechs Monaten erzielt wurde, insofern könnte sich in diesem Jahr der Umsatz auf rund 25 Millionen einpendeln, da ab September mit einer weiteren Umsatzprogression zu rechnen ist.

Mittlerweile sind bereits zahlreiche Kosmetik- und Nagelstudios eingeschrieben worden, die einen großen Anteil am Umsatz zum Weihnachtsgeschäft beitragen werden.

Zahlreiche Top-Bestseller in der Pipeline

Das Unternehmen hat zudem zahlreiche Top-Bestseller in der Pipeline, die noch nicht ihr eigentliches Umsatzpotenzial entfaltet haben und im Hintergrund beginnt ganz langsam die Expansion in neue Länder wie Spanien und Russland, was ebenfalls ab September zu einem weiteren Umsatzboom führen könnte.

Absolutes Bestseller-Produkt in 2016 war die Anti-Cellulite-Creme „ByeByeCellulite“, wobei das Unternehmen in 2017 dem Vertrieb mit „Welcome Hair®“, „Organic Pearl of Sea“ und dekorativer Kosmetik, weitere innovative Produkte an die Hand gibt, die das Produktportfolio nicht nur abrunden, sondern mit denen völlig neue Zielgruppen angesprochen werden können.

Mit Stand zum Juni 20017 gab es sechs Vertriebspartnerinnen, die sich für die höchste Position auf dem Karriereplan des Unternehmers qualifiziert haben.

Am 3.2.2018 soll im Theater Am Marientor in Duisburg der nächste Jahreskongress mit rund 1.500 Dr. Juchheim Cosmetics Beraterinnen und Beratern stattfinden.

Foto: Erfolgstrainer Torsten Will, Beiratsvorsitzender Dr. Juchheim Cosmetics


INSIDE Das Star Magazin Ausgabe 06/2017

Herzlichen Dank an die INSIDE Redaktion! Wir freuen uns zu den Must-Haves des Sommers 2017 zu gehören.


Luxury Life Magazine Ausgabe Nr. 33 Summer Edition 2017

Cellulite von Dr. Juchheim Cosmetics

Vielen herzlichen Dank an das Luxury Lifestyle Magazine.

Bye Bye Cellulite von Dr. Juchheim Cosmetics neben den Marken wie CHANEL und Biotherm uvm. als Must Have für Beach Beauty. Wir finden das WOW 😊 Ein Must have für die perfekte Strandfigur!

Hier findet ihr den Link zur Onlineausgabe.

https://issuu.com/luxurylife/docs/luxurylife_no33_low/119?ff=true  

(siehe Seite 45, 47 und 117)


Neuer Rekordmonat für Dr. Juchheim Cosmetics

03.05.2017 von REDAKTION

Foto: Erfolgstrainer Torsten Will, Beiratsvorsitzender Dr. Juchheim Cosmetics
Foto: Erfolgstrainer Torsten Will, Beiratsvorsitzender Dr. Juchheim Cosmetics

Weltweit boomt der Umsatz mit Beauty & Anti-Aging-Produkten, ein Megatrend, von dem auch das Ende 2015 gegründete Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics mit seinen innovativen „Effektkosmetik-Produkten“ partizipiert und monatlich neue Umsatzrekorde aufstellt.

Dr. Juchheim, Gründer des Unternehmens, ist seit 35 Jahren niedergelassener Arzt im Zentrum von München und hat sich als Facharzt einen Namen im Bereich der ästhetischen und regenerativen Medizin sowie in der Immunologie gemacht.

Aus seiner Erfahrung sowohl mit den modernen Wirkstoffen der ästhetischen Medizin als auch mit traditionellen Heilmitteln aus fernen Ländern hat er über lange Jahre die Dr. Juchheim-Methode (Effektkosmetik) entwickelt.

Das MLM-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics bietet zahlreiche Anti-Aging-Produkte an, die den Vertriebspartnern des Unternehmens förmlich aus den Händen gerissen werden, wobei der absolute „Umsatzbestseller“, eine Anti-Cellulite-Creme mit dem Namen „ByeByeCellulite“ zu sein scheint.

Juchheim Cosmetics ist auf Momentumkurs

Im Gründungsjahr 2015, in dem das Fundament gelegt wurde, erzielte das Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics einen Umsatz in Höhe von rund 500.000 Euro. Im Januar 2016 betrug der Monatsumsatz gerade einmal 86.143 Euro und nur neun Monate später, im September 2016, kratzte das Anti-Aging-Unternehmen bereits knapp an der Umsatzmillion pro Monat.

Für das Geschäftsjahr 2016 könnte sich der Gesamtumsatz zwischen 7,5 bis 8 Millionen Euro einpendeln, womit Juchheim Cosmetics zu den schnellstwachsenden neuen MLM-Unternehmen mit Stammsitz in Deutschland zählen dürfte. Von März 2016 bis Ende September 2016 sind die Beraterzahlen von 300 auf circa 3.300 gestiegen, was einer Verzehnfachung entspricht und ein Indikator für ein extrem hohes Momentum ist.

Umsatzprognose für 2017 bei bis zu 20 Millionen Euro

Das Unternehmen in der Nähe von München, hat zahlreiche weitere innovative und revolutionäre Produkte in der Pipeline, die Anfang 2017 gelauncht werden und für steigende Millionenumsätze sorgen werden. Für das Geschäftsjahr 2017 kann somit ein realistischer Umsatz zwischen 16 und 20 Millionen prognostiziert* werden.

Millionenumsätze mit der Blaupause zum Erfolg

Das Monatseinkommen der absoluten Topverdienerin des Unternehmens soll nach nur acht Monaten mittlerweile bei knapp unter 40.000 Euro liegen.

Erfolgstrainer, Torsten Will, ist nicht nur Beiratsvorsitzender von Dr. Juchheim Cosmetics, sondern hat als Trainer eine „Blaupause des Erfolges“ für die Vertriebspartner des Unternehmens erarbeitet, die nicht nur für Millionenumsätze auf Unternehmensseite sorgt, sondern auch für hohe, bereits fünfstellige Einkommen bei zahlreichen Vertriebspartnerinnen von Dr. Juchheim Cosmetics.

Juchheim Cosmetics ist in einem Multi-Milliarden-Markt positioniert

Insgesamt wurde in 2015 ein weltweites Umsatzvolumen in Höhe von über 183 Milliarden Dollar im Direct Selling erzielt, wie die WFDSA, der Dachverband aller Direktvertriebsverbände, bekannt gab. Der Umsatz mit Produkten aus dem Bereich „Beauty & Cosmetics“ lag bei 58 Milliarden Dollar, was einem Gesamtumsatzanteil von 31,5 Prozent entspricht.

Laut Statista soll das weltweite Umsatzvolumen des Beauty & Anti-Aging-Marktes sogar rund 1,026 Billionen Dollar betragen.

* Umsatzprognose 2017 – MLM WORLDWIDE


Juchheim Cosmetics schließt 2016 mit 7,5 Millionen Umsatz ab

30.01.2017 von REDAKTION

Foto: Dr. med. Jürgen Juchheim
Foto: Dr. med. Jürgen Juchheim

Das 2015 gegründete MLM-Unternehmen Juchheim Cosmetics hat in 2016 als Start-up in der deutschen Network-Marketing-Landschaft mit einer Umsatzrallye von fast null auf 7,5 Millionen Euro Jahresumsatz sicherlich für Aufsehen gesorgt.

Mit einem Gesamtumsatz in Höhe von knapp 500.000 Euro in 2015 wurde das Fundament für das Rekordjahr 2016 gelegt. Im Januar 2016 betrug der Monatsumsatz gerade einmal 86.143 Euro und nur neun Monate später, im Oktober 2016, wurde erstmalig ein Monatsumsatz von über 1 Million Euro erreicht.

Umsatzprognose 2017 bei circa 20 Millionen Euro 

Gute Produkte, eine einheitliche Vorgehensweise mit einem Masterplan und organisches Momentum, sind das Geschwindigkeitselixier für ein rasantes Wachstum im Network Marketing. Unter der Führung von Erfolgstrainer Torsten Will wurde eine duplizierbare Blaupause entwickelt, mit der Anfänger, wie auch Profis das „Juchheim-Business“ ganz einfach aufbauen können.

Das Resultat kann sich sehen lassen. Zahlreiche Berater von Juchheim Cosmetics verdienen bereits nach einem Jahr monatlich fünfstellige Einkommen, wobei in 2017 wohl die anstehende internationale Expansion zusätzlich als Umsatz- und „Einkommensbooster“ Wirkung zeigen könnte.

Anfang 2017 waren knapp 5.000 Vertriebspartner für Juchheim Cosmetics tätig, wobei die Anti-Aging-Company, die sich auf Effektkosmetik spezialisiert hat, noch ganz am Anfang steht. Der Veranstaltungskreislauf steht, zahlreiche Führungskräfte und Topverdiener sind entstanden und es sind neben der „ByeByeCellulite-Creme“, einer Wirkstoffkombination gegen Cellulite, zahlreiche weitere Millionenseller in der Pipeline, die ab Februar 2017 gelauncht werden. 

Das Geschäftsjahr 2017 könnte das noch junge Shootingstar-Unternehmen aus der Umgebung von München mit einem Jahresumsatz von mindestens 20 Millionen Euro abschließen, wofür einige Parameter sprechen.

Umsatzsteigerungsparameter für 2017

  • Massive Erschließung neuer Auslandsmärkte ist möglich
  • Zahlreiche neue Millionenseller in der Pipeline
  • Anzahl der Berater könnte auf 15.000+ bis Ende 2017 ansteigen
  • Zahlreiche Topverdiener mit Einkommen über 20.000 Euro entstehen
  • Die Basis der Führungskräfte beginnt sich zu entwickeln
  • Etabliertes Ausbildungssystem mit Erfolgstrainer Torsten Will
  • Das Unternehmen hat ein hohes Grundmomentum
  • Das Geschäft basiert auf Endkundenumsätzen
  • Veranstaltungskreisläufe sind etabliert
  • Viele Networker könnten auf das Unternehmen aufmerksam werden
  • Produktpalette ist in einem Multi-Milliarden-Markt angesiedelt

Insgesamt wurde in 2015 ein weltweites Umsatzvolumen in Höhe von über 183 Milliarden Dollar im Direct Selling erzielt, wie die WFDSA, der Dachverband aller Direktvertriebsverbände, bekannt gab. Der Umsatz mit Produkten aus dem Bereich „Beauty & Cosmetics“ lag bei 58 Milliarden Dollar, was einem Gesamtumsatzanteil von 31,5 Prozent entspricht.

Laut Statista soll das weltweite Umsatzvolumen des Beauty & Anti-Aging-Marktes rund 1,026 Billionen Dollar betragen.

Dr. Juchheim Cosmetics bietet zahlreiche Anti-Aging-Produkte an, wobei der absolute „Umsatzbestseller“, momentan eine Anti-Cellulite-Creme mit dem Namen „ByeByeCellulite“ ist.

Copyright © 2017 Maxima-Wellness. Alle Rechte vorbehalten.